Sonntag, 13. Juli 2014

Alltag

Die ersten Tage sind vorbei und das Leben mit Welpen funktioniert schon ganz gut, dank meinen Hundesittern :-)
Jack hat sich hier schon sehr gut eingewöhnt, er ist ein aufgeweckter, neugieriger kleiner Kerl. Im Garten und Haus wird alles erkundet, vorsichtig zwar aber selbständig. 
Gestern und heute war es zum Glück nicht mehr so heiß, so dass es mit dem Schlafen im Kennel besser klappte, das nasse Handtuch wurde nicht mehr gebraucht.
Nachts muss er einmal raus, dann ist allerdings ab 4.30 - 5.00 Uhr seiner Meinung nach die Nacht auch zu Ende ;) Jetzt wird der Kennel abgedeckt und er kann deutl länger schlafen...
Den ersten Ausflug hat der kleine Kerl schon am Freitag gemacht, die Autofahrt hat er super gemeistert, im fremden Garten gleich alles Geschäfte erledigt und nur zu gern mit der 17 Wochen alten Ridgebackhündin gespielt, die allerdings ist ein ganz anderes Kaliber (wie sollte es anders sein, die Kamera war nicht dabei...).
Aber hier ein paar Bilder der letzten Tage (nach der Arbeit komme ich im Moment einfach nicht dazu).

Morgens um fünf...

der frühe Vogel ;-)


Nagetier


 Was die Großen können, kann Jack schon lange
Kälberblase wird dann ignoriert
 


Und, hier gibt es auch jemanden mit dem Namen Poppins, allerdings als Vorname "Storm"
Er begleitet Jack überall hin, bringt ihm Spielzeug und passt auf ihn auf, auch Kontaktliegen darf Jack bei ihm machen :-) 




Mit der Arbeit haben wir auch schon langsam begonnen

Die morgendliche Energie muss produktiv umgesetzt werden

Heute haben wir einen zweiten Ausflug gemacht, auch hier gab es überhaupt keine Probleme mit dem Autofahren.
Wir waren auf der Koppel und haben die Family besucht, das war eine große Freude :)
 

Kennenlernen vom großen Bruder Hardy, 
der die beiden Zwerge sehr lieb über sich hat ergehen lassen




FRÜH ÜBT SICH!!!




 Hinter Gittern:

 Die Großen haben Freilauf





Rose
Soviel Aufregung macht sehr müde

Jack/Lene
Ein kleiner Zwischensnack

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. da macht mein Herzchen Freudensprünge!!!!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sind sooo schöne Bilder geworden, Maja!
    Auch sehr süß vorhin - das Bild mit den 2 x 2 fliegenden Ohren! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Erst war ich auf Cavas Seite und hatte das deja vu von Klein-Flocke, jetzt seh ich hier schon wieder Flocke - nee das Fell ist etwas heller und es ist doch Rose. ...!
    Um fünf Uhr morgens würde ich Storm Poppins das Feld als Hundesitter nicht streitig machen!!!
    LG Steffi - Schade, daß wir Sonntag so schnell weg mussten, Flocke hätte sich auch über die kleinen Mäuse gefreut..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,
      Marita hat schon erzählt, dass Flocke Rose immer ähnlicher wird :-)
      Tja, die Aufgabenteilung ist dann echt gut.
      Vll ja nächsten Sonntag!
      LG

      Löschen
  4. Wie schön, Maja, dass die ersten Tage so super gelaufen sind und sich alle verstehen! Und tolle Fotos, besonders das zweite Foto von Storm und Jack ist einfach zu schön :) Ganz liebe Grüße an euch und bis bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die beiden sind echt süß. Storm passt gut auf :-)
      LG und bis in zwei Wochen

      Löschen
  5. Liebe Maja, wieder sehr schöne Fotos von allen!
    Das Familientreffen war ja ein echtes Highlight!
    Weiterhin so viel Freude mit den Jungs.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, die beiden haben es sehr genossen mal etwas über die Koppel zu flitzen :-)
      Euch auch noch viel Spaß
      Liebe Grüße

      Löschen